Latente Bedrohungslandschaften

Die Statistiken der Versicherer zeigen, das die Schadenshöhe von Cyberangriffen von Jahr zu Jahr zunimmt. Diese Angriffe betreffen auch den Datenschutz und damit die Anforderungen der  Datenschutzgrundverordnung. Nachfolgende Trends haben großen Anteil an der...

Cyber-Kriminelle werden noch kreativer

Am Beispiel der Schadsoftware EMOTET wird die gefährliche Dynamik der IT-Kriminalität überdeutlich. Inzwischen soll es insgesamt ca. 27.800 Varianten von dem häufigsten Schadprogramm geben, berichtet GDATA. Emotet wurde erstmals 2014 identifiziert und zieht seit dem...

Datenschutz-Empfehlung der BÄK

Eine Arztpraxis hat im Bereich Datenschutz nach DSGVO weit höhere Anforderungen als andere Unternehmen. Der ständige Umgang mit besonders schützenswerten Patientendaten ist dabei der Hintergrund. Die Bundes-Ärztekammer hat dazu eine verbindliche Datenschutz-Empfehlung...