Security-Forscher von Check Point Research warnen vor dem Relaunch von Emotet durch den ebenso gefährlichen Trickbot. Die Zahl der bisherigen Opfer in über 149 Ländern wird aktuell auf 140.000 Betroffene geschätzt.

Die Flut von Ransomware-Angriffen über Trickbot wurde Mitte November entdeckt. Portugal und die USA waren bisher die Hauptziele von Trickbot. Dabei waren primär Behörden, Finanzwesen und Industrie betroffen. Man geht davon aus, das Emotet an andere Hacker verkauft wurde, um die Malware schnell zu verbreiten. Mit einem massiven Anstieg an Ransomware-Angriffen ist demnach im Jahr 2022 zu rechnen.​

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie.

 

MCSS AG
MioCloud Solution Systems

Weinsbergstraße 190
50825 Köln

Telefon
+49 (0) 221 47 44 77 44
Telefax
+49 (0) 221 47 44 77 55
e-Mail
info(at)mcss-ag.de

Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten und Ihre Nachricht ein.

Datenschutz-Einwilligung

7 + 6 =