H-GRC System

Cloud-Computing

Cyberschutz

Informationssicherheit

Datenschutz

Big Data Analytics

Machine Learning

Medizininformatik

News

Hacker Angriffe auf die Caritas

Nach dem Hacker-Angriff auf die Caritas in München und Freising, ist nun ein weiterer Verband der Caritas von Hackern bedroht. Der Bundesverband des Sozialdienstes Katholischer Männer (SKM) teilte mit, dass die SKM gGmbH und angeschlossene Einrichtungen in Düsseldorf...

mehr lesen

GRC Systeme im Trend

Governance, Risk Management und Compliance Systeme (GRC) werden zunehmend auch in Deutschland für mittlere und größere Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen hochaktuell. Führungskultur, Risikomanagement und Konformität (Rechtskonformität) sind in den USA...

mehr lesen

MCSS AG vom Bundeswirtschaftsministerium ausgezeichnet

MCSS AG Köln wird vom Bundeswirtschaftsministerium ausgezeichnet Zwei Jahre und 10 Monate nach Gründung wurde die MCSS AG für ihr Technologieprojekt für Prozessmanagement und Sicherheit im Gesundheitswesen als Einzelprojekt mit dem 1. Preis des Jahres 2022...

mehr lesen

MCSS auf dem Innovationstag

Innovationstag des Bundeswirtschaftsministeriums am 23. Juni 2022 Innovationsmanagement steht im Mittelpunkt des MCSS Geschäftsmodells. Das ist auch die Grundlage der Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWK) für das digitale Ökosystem System im...

mehr lesen

MCSS expandiert zum 3. Mal seit Gründung

Das MCSS Geschäft mit Assistenz Systemen für Cyberschutz und Informationssicherheit entwickelt sich dynamisch. Das bedeutet: mehr Mitarbeiter und größere Büros. Die neue MCSS Zentrale in der Robert Perthel Str.77 in Köln ist nur 4 Minuten vom Autobahnkreuz Köln Nord...

mehr lesen

Die insureNXT ist Treffpunkt für Versicherungs-Experten

Die insureNXT ist Treffpunkt für Versicherungs-Experten Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des Mit-Veranstalters InsurLab Germany: „Ob Branchengrößen, Start-ups oder Digitalexpert:innen angrenzender Industrien - Das Programm der insureNXT ist auch dieses Jahr sehr...

mehr lesen

News Informationssicherheit

BlackCat Ransomware – Eine Bedrohung in neuen Dimensionen

Vor "BlackCat-Ransomware" (auch bekannt unter "Noberus oder Alpha V") warnt das FBI. Diese Ransomware könnte sich zu einem ernstzunehmenden Problem entwickeln, sofern es nicht unter Kontrolle gebracht werden kann. Es sind ähnliche Verschlüsselungstechniken in BlackCat...

mehr lesen

Gravierende Sicherheitslücken bei Apple-Produkten

Der APPLE Konzern veröffentlichte dringende Warnmeldungen, wonach Hacker die komplette Kontrolle über iPhones, iPads und Mac Computer erlangen können.Mit vollem Admin Zugang kann jeglicher Code auf den Geräten ausgeführt werden. Eine sicherheitslücke befindet sich in...

mehr lesen

Neue PayPal-Betrugssoftware

PayPal gehört zu den beliebten Zahlungsdienstleistern im Web. Aktuell wird vor einer neuen Schadsoftware gewarnt, welche die Zwischenablage von Windows manipulieren kann, mit erheblichen Folgen. Mit Paypal als Zahlungsdienstleister lässt sich einfach Geld in Echtzeit...

mehr lesen

Emotet, die gefährlichste Ransomware, kommt wieder zurück

Security-Forscher von Check Point Research warnen vor dem Relaunch von Emotet durch den ebenso gefährlichen Trickbot. Die Zahl der bisherigen Opfer in über 149 Ländern wird aktuell auf 140.000 Betroffene geschätzt. Die Flut von Ransomware-Angriffen über Trickbot wurde...

mehr lesen

Neues Whitepaper anfordern

Fordern Sie hier Ihr Whitepaper an! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.Bestellen Sie hier direkt das gewünschte Whitepaper. Wählen Sie aus und wir senden Ihnen Ihr persönliches Exemplar kurz nach Bestelleingang per e-Mail zu. MCSS AG MioCloud Solution Systems...

mehr lesen

KHZG ante Portas

Das Gesundheitswesen in Deutschland hat technologischen Nachholbedarf. Das soll in 2021/2022 durch das Krankenhauszukunfts-Gesetz (KHZG) geändert werden. Über 4,0 Mrd. EURO stellen Bund und Länder zur Finanzierung der Digitalisierung in Krankenhäusern und Kliniken zur...

mehr lesen

Kritischer Bug in Exchange-Servern

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) informiert am 05.03.2021 über eine kritische Sicherheitslücke in den weit verbreiteten Exchange-Servern. Daraus resultierend sind zehntausende Server in Deutschland betroffen und wahrscheinlich bereits mit...

mehr lesen

News Cyberschutz

Cybersicherheit ist für den Mittelstand essentiell

Hätten Sie es gewusst? Viele Unternehmer glauben, dass ihr Unternehmen so klein ist, das sich ein Angriff für Hacker gar nicht lohnt oder es keine interessanten Daten gibt. KMU´s sind nicht die typischen Ziele, dennoch lässt sich mit den Daten/Personendaten von KMU´s...

Webinar: IT-Sicherheit & Cyberschutz in Krankenhäusern

Zu diesem aktuellen Thema bietet die MCSS AG ein Webinar für alle Interessierten und die Krankenhausleitung an: Informationssicherheit und Cyberschutz in Krankenhäusern Sichern Sie sich Ihren Webinar Platz für den 18.11.2021 in der Zeit von 14:00 bis 14:40 Referenten:...

Erneut Sicherheitslücke in Google Chrome

Google Entwickler warnen vor einer Sicherheitslücke im Webbrowser Chrome. Ein Update der Version 92.0.44515.107 ist zwingend notwendig. Nur damit sind diese Lücken geschützt. Die aktuelle Version lässt sich prüfen über das Icon mit den drei vertikalen Balken, oben...

Schwachstelle in Apple IOS

Sicherheitswarnung für Apple IOS - Eine Schwachstelle ermöglicht Ausführung von Code. Diese Sicherheitswarnung hat die Risikostufe 4 = hoch. Das BügerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, mit denen diese...

Kritische WLAN-Lücke

Das BSI warnt vor einer gefährlichen WLAN-Schwachstelle. Vermutlich sind alle Router davon betroffen, auch die häufig verwendeten Fritz-Boxen. Es gibt für eine Reihe von Geräten bereits Updates, die sofort eingespielt werden sollten. Die Sicherheitswarnung des BSI hat...

Kritischer Bug in Exchange-Servern

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) informiert am 05.03.2021 über eine kritische Sicherheitslücke in den weit verbreiteten Exchange-Servern. Daraus resultierend sind zehntausende Server in Deutschland betroffen und wahrscheinlich bereits mit...

Cybersicherheit: Ärzte*innen benötigen Spezial-Lösungen

Neue Studie: Patienten*innen-Daten sind besonders schutzbedürftig. Cyberschutz und IT-Sicherheit bekommen deshalb einen immer höheren Stellenwert. Zum 1. April 2021 tritt deshalb eine verpflichtende Richtlinie für über 200.000 Ärztliche- und Zahnärztliche Praxen, MVZ...

News Datenschutz

Energiekrise wird für Phishing ausgenutzt

Kriminelle nutzen die im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg entstandene Steigerung der Energiekosten auch für Phishing-Aktionen. Konkret wird vor e-Mails gewarnt mit folgenden Headlines:- Jetzt Energeipauschale sichern- Wir überweisen die Energiepauschale- Bereit für...

Latente Bedrohungslandschaften

Die Statistiken der Versicherer zeigen, das die Schadenshöhe von Cyberangriffen von Jahr zu Jahr zunimmt. Diese Angriffe betreffen auch den Datenschutz und damit die Anforderungen der  Datenschutzgrundverordnung. Nachfolgende Trends haben großen Anteil an der...

Cyber-Kriminelle werden noch kreativer

Am Beispiel der Schadsoftware EMOTET wird die gefährliche Dynamik der IT-Kriminalität überdeutlich. Inzwischen haben Cyber-Kriminelle insgesamt ca. 27.800 Varianten von dem häufigsten Schadprogramm entwickelt, berichtet GDATA. Emotet wurde erstmals 2014 identifiziert...

Datenschutz-Empfehlung der BÄK

Eine Arztpraxis hat im Bereich Datenschutz nach DSGVO weit höhere Anforderungen als andere Unternehmen. Der ständige Umgang mit besonders schützenswerten Patientendaten ist dabei der Hintergrund. Die Bundes-Ärztekammer hat dazu eine verbindliche Datenschutz-Empfehlung...