Erneut Sicherheitslücke in Google Chrome

Google Entwickler warnen vor einer Sicherheitslücke im Webbrowser Chrome. Ein Update der Version 92.0.44515.107 ist zwingend notwendig. Nur damit sind diese Lücken geschützt. Die aktuelle Version lässt sich prüfen über das Icon mit den drei vertikalen Balken, oben...

KHZG ante Portas

Das Gesundheitswesen in Deutschland hat technologischen Nachholbedarf. Das soll in 2021/2022 durch das Krankenhauszukunfts-Gesetz (KHZG) geändert werden. Über 4,0 Mrd. EURO stellen Bund und Länder zur Finanzierung der Digitalisierung in Krankenhäusern und Kliniken zur...

Cybersicherheit: Ärzte*innen benötigen Spezial-Lösungen

Neue Studie: Patienten*innen-Daten sind besonders schutzbedürftig. Cyberschutz und IT-Sicherheit bekommen deshalb einen immer höheren Stellenwert. Zum 1. April 2021 tritt deshalb eine verpflichtende Richtlinie für über 200.000 Ärztliche- und Zahnärztliche Praxen, MVZ...

MCSS für innovative Forschungsförderung des BMWi ausgewählt

Die begehrte Auszeichnung mit der Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums für einzelbetriebliche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu innovativen Produkten, Verfahren oder technischer Dienstleistungen erhielt die MCSS AG am 1. Februar 2021. Das...

Digitalisierung in Arztpraxen: IT-Sicherheit auf dem Prüfstand

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen entwickelt sich dynamisch. Ärzte können für ihre Patienten Video-Sprechstunden vereinbaren, Gesundheits-Apps verordnen und seit Anfang des Jahres auch eine persönliche elektronische Patientenakte (ePA) anbieten. Zusätzlich gilt...

IT-Sicherheitsrichtlinie der KBV veröffentlicht

Die KBV Delegiertenversammlung (Kassenärztliche Bundesvereinigung) hat eine bemerkenswerte Richtlinie zur IT-Sicherheit im Dezember 2020 beschlossen. Danach sind technische und vor allem organisatorische Maßnahmen in Arzt- und Zahnarztpraxen zeitnah einzuführen. Ab...